5 consejos para decorar una habitación vintage

Vintage-Dekoration ist angesagter denn je, ein Stil, der sich durch gealterte Stücke auszeichnet, die dem Zuhause eine Retro- und einzigartige Atmosphäre verleihen. Fühlen Sie sich wie auf einer Zeitreise!

In den letzten Jahren hat sich der „Vintage“-Stil auf alle Bereiche des Designs, der Mode und natürlich auch der Dekoration ausgebreitet. Inspiriert von den 1920er bis 1950er Jahren ist der Vintage-Stil elegant und romantisch, basierend auf alten Designs, aber mit avantgardistischen und modernen Accessoires. Darin liegt seine Magie!

Bei El desván del mueble lieben wir diesen Stil und wenn Sie ihn genauso mögen wie wir, empfehlen wir Ihnen, unsere 5 Tipps zur Dekoration eines Vintage-Zimmers zu beachten und den gewünschten Aufenthalt zu erreichen, ohne ins Exzess zu verfallen. Denn ein Haus im Vintage-Stil ist kein Haus voller antiker Möbel und Stücke. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in einer ausgewogenen Mischung aus Mid-Century-Stücken mit zeitgenössischeren Möbeln und Objekten.

die Möbel

Möbel sind eines der Hauptelemente, um eine Vintage-Atmosphäre zu erreichen. Möbel im Vintage-Stil zeichnen sich durch ihr altes Aussehen aus: Flecken, matte oder verblasste Farben, abgeplatzte Farbe usw.

Sideboards, stählerne Aktenschränke, Metallregale, Industrielampen oder schwere Eisentische sind einige der begehrtesten Stücke bei Fans des Vintage-Stils, die sich perfekt in triste und leblose Ecken integrieren lassen.

Materialien

Die am häufigsten verwendeten Materialien, um diesen Stil hervorzurufen, sind normalerweise Holz und Schmiedeeisen. Wählen Sie Hölzer wie Walnuss oder Mahagoni, um im Vintage-Stil zu dekorieren. Seine dunkle Farbe lässt die Möbel älter erscheinen.

Die schmiedeeisernen Möbel sind sehr schick und haben diesen französischen Touch, den Vintage-Liebhaber so sehr mögen. Die Betten mit schmiedeeisernen Kopfteilen sind ideal, um einem Raum eine Vintage-Atmosphäre zu verleihen.

Wir vergessen nicht den Capitoné, einen der besten Verbündeten von Vintage-Liebhabern. Sofas, Poufs, Bänke oder Sessel, die mit dieser Technik bezogen sind, dürfen in Ihrem Zimmer oder Wohnzimmer nicht fehlen. Das legendäre Chesterfield-Sofa ist eines der gefragtesten bei Vintahome, das leicht an seiner charakteristischen einteiligen Rückenlehne und Armlehnen und auf gleicher Höhe an seinen geschwungenen Formen und der gesteppten Polsterung zu erkennen ist. Ideal für jeden Raum, ist es in vielen Farbtönen und Ausführungen erhältlich.

Farben

Es ist wichtig zu verhindern, dass unser Zuhause wie ein Museum voller Relikte aussieht, also müssen wir eine angemessene und ausgewogene Kombination von Materialien und Farben verwenden. Es ist besser, sich für helle und sanfte Farben zu entscheiden. Weiß, Pastelltöne und Holz sind im Vintage-Stil am weitesten verbreitet.

Das Licht

Die Persönlichkeit, die die Leuchten der gesamten Dekoration verleihen, ist sehr wichtig. Die Vintage-Lampen, die in jedem Raum am besten funktionieren, haben immer einen goldenen Touch, wie die Cristal Vintage-Lampe aus Stahlmaterialien und einer Glasglocke oder die Victoria-Tischlampe aus Messing.

Die Deckenlampen nehmen tendenziell große Dimensionen mit Armen an, die in mehreren Glühbirnen enden, im Stil der alten Kronleuchter aus dem 16. Jahrhundert. Die Lampe im Vintage-Kronleuchterstil ist perfekt für jedes Vintage-Zimmer, Hotel, Restaurant oder Lounge und besteht aus Stahlstützen und geflochtenen Kabeln aus hochwertigem Textil.

Wenn Sie ein wahrer Liebhaber von Retro-Vintage-Dekoration sind, dürfen Sie die berühmte Edison-Birne mit freiliegenden Glühfäden nicht verpassen. Das Licht dieser Glühbirne schafft eine warme Atmosphäre, die sich ideal zur Beleuchtung von Schlafzimmern, Wohnzimmern oder Büros eignet.

Kleine Details

 

Um eine Dekoration im Vintage-Stil zu erreichen, ist es wichtig, auf die kleinen Details zu achten, die den Raum mit Wärme und zeitlosem Charme erfüllen. Dazu müssen wir das Zubehör erwerben, mit dem wir die gewünschte Umgebung nachbilden können. Kronleuchter, gemusterte Kissen, antike Vasen, Glasvasen, antike Parfümflaschen, Porzellantassen, schmiedeeiserne Garderoben… Es gibt Accessoires für jede Ecke!

Als weiteres dekoratives Accessoire, das wunderbar zum Vintage-Stil passt, können beispielsweise alte Koffer oder alte Bücher mit Ledereinband verwendet werden. Sie können sie übereinander legen, einen Berg bilden und sie mit einem Gürtel binden oder ein originelles Regal aus alten Büchern mit Naturseil machen.

Spiegel können der Schlüssel sein, um der Dekoration Ihres Hauses diese magische und persönliche Note zu verleihen. Sie können ein Fenster oder die Tür eines alten Schranks verwenden und es formen, um Vintage-Spiegel zu erhalten.

Vintage-Telefone aus den 50er Jahren sind heute sehr in Mode, mit der Möglichkeit, zwischen vielen Typen und Farben zu wählen, und wenn Sie sich auch für eine entscheiden, die funktioniert, umso besser.

Schreibmaschinen oder Fotomaschinen sind zu einem weiteren Element der Dekoration unseres Hauses geworden. Sicher haben Sie zu Hause Ihre alte analoge Kamera, die Sie nicht mehr verwenden. Sie können sie auf einem Regal an Ihrem Arbeitsplatz zu Hause oder im Büro platzieren und ihm einen Hauch von Persönlichkeit verleihen.

Decoracion vintageHabitacion vintageMesas vintageMuebles vintageSillas vintage